5 Hautpflege-Tipps

Created with Sketch.

 

FFP2-Maskenpflicht – bis vor kurzem hat sie mich nur bei meiner Arbeit im Krankenhaus betroffen, jetzt prägt diese Maske meinen Alltag. Aus diesem Grund gebe ich euch ein paar Pflegetipps um die Haut gesund und schön zu halten.


1. Die Basis bildet die tägliche Gesichtsreinigung. Diese sollte zweimal am Tag gemacht werden. Bei der Morgentoilette, da die Haut im Schlaf entgiftet und am Abend vor dem Schlafen gehen. Mit der Reinigung wird sie zur besseren Durchblutung angeregt, Hautschuppen, Staub und ausgeschiedene Stoffe werden entfernt. Dazu eignet sich Wasser oder ein Hydrolat, wenn ein gutes Reinigungstuch verwendet wird. Es kann auch eine milde Seife, ein Reinigungsfluid oder eine Reinigungsmilch verwendet werden.


2. Nach der Gesichtsreinigung empfiehlt sich, eine leichte Creme oder ein Hautpflegeöl aufzutragen. 


3. Unter der FFP2 Maske sammelt sich Feuchtigkeit, um diese von der Haut fern zu halten empfehle ich, die Haut mit einem Schutzbalsam zu versorgen, vor allem im Maskenbereich.


4. Mit Gesichtsmasken kann die Haut mit Nährstoffen versorgt werden, wenn diese aus hochwertigen Naturstoffen besteht. Gut eignen sich Masken mit Honig, Haferkleie und Heilerde bzw. Lavaerde. Will noch ein extra Effekt erzielt werden, so kann eine Maske mit Naturfango oder Basenpulver gemacht werden, mit diesen Materialien kann beim Abwaschen wunderbar ein Peeling gemacht werden. Als Peeling eignen sich Heilerde und Lavaerde auch.


5. Für die Haut ist immer eine Pflege von Innen sinnvoll. Dazu viel Wasser trinken und auf eine gute Fettsäurenzusammensetzung achten, besonders wichtig sind essenzielle Fettsäuren, diese kann der Körper nicht selbst herstellen. Sehr wertvoll sind Hanfsamenöl, Sanddornfruchtfleischöl und Leinsamenöl. Diese können kurmäßig eingenommen werden.

Im Video empfohlene Produkte:
Rosenhydrolat, Lavendelhydrolat, Melissenhydrolat, Cleany Gesichtsreinigung
Gesichtsfluid Energy, LaWei Gesichtscreme, Neroli Gesichtscreme, Tag Gesichtscreme, Nacht Gesichtscreme, Schöne Haut Gesichtsöl
Rosenbalsam, Erste Hilfe Balsam, Teebaumbalsam, Weihrauchbalsam, Lippenbalsam, Lippenpflegestift
Omega-3-Ölkur, Pumperlgsund Ölkur, Hanfsamenöl, Sanddornfruchtfleischöl
Lavaerde, Basenbad
Mundspray, Atemfrisch Konzentrat, Teebaum Roll on

Auraspray "Geborgenheit"

Created with Sketch.

Geborgenheit - ich Liebe dieses Gefühl!
Es vermittelt mir einen zarten, feinen Schutz, in dem ich mich fallen lassen kann. Ich darf sein, wie ich bin und bin angenommen und geliebt, so wie ich bin und auch so, wie ich gern sein würde. Und ganz sanft werde ich ruhiger und gelassener, schaffe es, mehr zuzulassen und empfinde eine tiefere Verbundenheit und Freude.

Geborgenheit ist ein Auraspray, der ankommen lässt und tief beruhigt. 

Wird der Weingeist durch Absorber ersetzt, so entsteht ein Wohlfühlspray für jedes Alter und jede Lebenssituation, in der mehr Ruhe, Entspannung, Gelassenheit und Geborgenheit gewollt ist (vom Baby bis zum Greis 😉).

So schaut der Auraspray mit Geruchs-Absorber aus:
90 ml Rosenhydrolat
8 ml Absorber
15 Tropfen Mandarine rot
5 Tropfen Vanille Extrakt in Alkohol 58:42
Alle Inhaltsstoffe sind mit einem Direktlink hinterlegt ;)

Auraspray vor der Anwendung gut schütteln!

Ich verwende übrigens eine angebrochene Flasche Rosenhydrolat bio und gebe alles andere da hinein. 

Mit dem Lichtkristall MONASH (Geborgenheit) kannst du den Auraspray zusätzlich energetisieren. Dazu kannst du ihn ausdrucken und auf die Sprühflasche kleben. 

Lichtkristall MONASH als Druckvorlage:
 https://www.kryonschule.de/kristalle-der-wirklichkeit/
Übersicht 2

Lichtkristalle wurden von Sabine Sangitar Shimaa Verlag GmbH  aus der Wirklichkeit gechannelt und sind Träger von lebendiger, lichtvoller Energie.